Schlagwort: fashion

Arbeiten / Works

Der Schmetterlingsjäger / The Butterfly Hunter

23. Dezember 2016

Ein seltsam anmutender Mann steht vor den flüchtigen Objekten seines Hobbys. Dieses Hobby, die Jagd nach dem Einzigartigen und Speziellen, für das er grosse Mühen auf sich nimmt, scheint einen grossen Teil seines Lebens einzunehmen. Sein Blick ist entrückt und seine Erscheinung wirkt schrullig, fast schon lächerlich.

An odd appearing man is in sight of the fleeting subjects of his hobby. It seems that he devoted his life to this hobby and that he is in great effort to hunt the special and unique. His gaze is lost in reverie and his appearance seems quirky, nearly ridiculous.

schmetterlingsfaenger-carl_spitzweg_033


Franz Carl Spitzweg
geboren am 15.2.1808 in Unterpfaffenhofen, gestorben 23.09.1885 in München/Deutschland.
Einer der bekanntesten Maler des Biedermeier, der seinen Ruhm erst im zwanzigsten Jahrhundert erlangte.
Als gelernter Apotheker schuf er im spätromantischem Stil über 1500 Bilder, Zeichnungen und Illustrationen in denen er das bürgerliche Leben seiner Zeit humorvoll, ironisch aber immer mit Liebe zu den kauzigen Menschen portraitierte. Erst später wendet Spitzweg sich von der Karikatur idyllischen Szenen zu.
https://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Spitzweg

Born on 15.2.1808 in Unterpfaffenhofen, died on 23.09.1885 in Munich/Germany.
One of the most famous painters of the „Biedermeier“, although he became famous not till the 20th century.
As educated pharmacist he created more than 1500 paintings, drawings and illustrations, mostly in the later romanticism. The paintings of the prissy civic life in his era are often ironic, humerous and on point, but he always portrayed the eccentric people with great appraisement. Later he turned to idyllic sceneries.
https://en.wikipedia.org/wiki/Carl_Spitzweg

Vielen, vielen Dank für die grossartige Unterstützung von Georg, Babsi, Jörg und der Mannschaft vom Rag im Fischapark!
Schaut mal bei ihnen vorbei: http://rag-shop.com/